Ardbeg An Oa + Glenmorangie Astar + Glenmorangie Winter 2017

27.09.2017 21:24 | Maltimore News

In den nächsten Tagen erreichen uns neue Abfüllungen aus dem Hause LVMH. Es handelt sich um eine neue Standardabfüllung von Ardbeg und zwei limitierte Sonderabfüllungen von Glenmorangie.

Glenmorangie A Midwinter Nights Dram 2017

Nach dem Erfolg der 2015er Abfüllung erscheint nun in Kürze der limitierte neue 2017er Glenmorangie A Midwinter Night's Dram. Früher produzierte Glenmorangie jeweils am Ende des Jahres einen besonderen Single Malt für seine besten Mitarbeiter, "the Man of Tain", um ihnen für ihre gute Arbeit zu danken. Im Jahr 2015 ließ Glenmorangie diese Tradition mit der 1. Edition des Glenmorangie A Midwinter Night's Dram wieder aufleben. Dieser Single Malt vereinte bisher ausgewählte Ex-Bourbon- und Ex-Oloroso Fässer. In der 2017er Edition wurden nun auch auch ehemalige PX-Sherry Fässer verwendet. Durch die süßen und würzigen Komponenten passt er perfekt zur kalten Jahreszeit.

Glenmorangie Astar 2017

Das Re-Release Glenmorangie Astar (Gälisch „journey“) kreiert, einen Single Malt Whisky, der ausschließlich in besonders seltenen Eichenfässern reifte, die dem Whisky seine Einzigartigkeit verleihen. Die 2017er Auflage wurde mit Holzfässern aus langsam wachsenden Eichen der Ozark Mountains (Missouri) hergestellt. Da diese Fässer extrem selten sind, hat es mehrere Jahre gedauert, um diese Abfüllung nun erneut auf den Markt bringen zu können. Die Edition 2017 zeichnet sich durch neue Aromenvielfalt und eine tolle Komplexität aus.

Ardbeg An Oa 2017:

Die neue Standardabfüllung von Ardbeg ist da! Drei Fässer die zusammen einen rauchigen, süßen und äußerst runden Whisky hervorbringen. Leicht ausgebrannte Virgin Oaks bringen die Würze, PX-Fässer die Süße und Ex-Bourbon-Fässer den typischen Ardbeg Geschmack. Diese Fässer wurden im "Gathering Room" miteinander verschmolzen und noch nachgereift. Dieser neue Ardbeg wird mit 46,6% vol. abgefüllt und nicht kühlgefiltert.

 

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder