Laphroaig 18 Jahre wird offiziell nicht mehr produziert

11.09.2015 23:32 | Whisky News

Gehört hat man es ja unter der Hand schon seit einiger Zeit, nun bestätigt die Destillerie es auch offiziell: Der Laphroaig 18 wird nicht mehr produziert, weil es einfach nicht mehr genug davon in den Lagern gibt.

Der 15jährige, der anlässlich des 200jährigen Jubiläums in diesem Jahr eingeführt wurde, wird keine permanente Abfüllung, sondern ist eine einmalige Abfüllung, die nicht noch einmal aufgelegt wird. Der Laphroaig 15 Jahre ist zwar offiziell „limitiert“, aber in einer doch beachtlichen Menge hergestellt, die ein baldiges Verschwinden eher unwahrscheinlich macht. Im Endeffekt bedeutet das, dass der Laphroaig 10 Jahre die einzige permanente Abfüllung sein wird (abgesehen vom 25jährigen, der jährlich erscheint).

Vermutlich soll 2016 eine neue Abfüllung auf den Markt kommen – ob sie eine Altersangabe hat oder nicht, ist aber noch nicht bekannt.

Quelle: http://whiskyexperts.net

Wir haben ihn noch verfügbar: https://www.maltimore.de/Laphroaig-18-Jahre-48-700ml

Zur Newsübersicht

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder