Neue Abfüllungen von Glendronach angekündigt darunter der erste Glendronach Peated

10.11.2015 20:39 | Whisky News

Glendronach hat heute 3 neue Abfüllungen für das Weihnachtsgeschäft angekündigt. Es handelt sich um den Glendronach Peated 46%, Glendronach Cask Strength Batch 5 55,3% und Glendronach 19 Jahre Madeira Cask 46%.

Die größte Überraschung ist dabei der Glendronach Peated. Es ist der erste getorfte Glendronach - es wurde erstmalig leicht getorftes Malz verwendet. Der Glendronach Peated reifte in Bourbon-Fässern und wurde in feinsten Oloroso und Pedro Ximenez Sherry Fässern nachgereift. Das Ergebnis soll ein wunderbar ausgewogner Single Malt mit einzigartigem Charakter sein.

Brennmeister Billy Walker sagte einfach: "Es ist absolut phänomenal."

Die Nase umgibt sofort zarter Torfauch, ein leicht verkohlter Holzcharakter mit frisch gemahlener Gerste und einem Hauch von Vanille, leichte Zitrusnoten, dazu Toffee und ein herrlicher Duft von reifen Stachelbeeren bestäubt mit Zimtzucker. Am Gaumen vermischen sich Eiche, Gewürze, Heidehonig, Hagebutten, Gerste, Zucker und ein Hauch weißer Pfeffer mit subtilen Torfnoten. Es folgt leichte Trockenheit über glühender Lagerfeuer Glut. Der Abgang ist unvergesslich! Eine einzigartige Hochzeit von knackiger Frucht und Gerste. Dieser typische Highland-Character wieder durch sanften Torfrauch umgeben. Wir sind schon total gespannt auf den neuen Glendronach Peated. Update 27.11.2015: Ab sofort ist der Glendronach Peated lieferbar LINK.

Alle Single Malts von Glendronach

 

Zur Newsübersicht

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder